Massage in Leverkusen

Abkühlung im Hafenbecken

Bei einer Tageshöchsttemperatur von 32 Grad führte der Turn- und Sportverein Rüstringen Olympia Wilhelmshaven nach zweijähriger Pause am Samstag den 13.08. der NordseeMan/Woman Triathlon durch. Die Mixed Mannschaft der Triathlongemeinschaft Heidekreis trat mit vier Teilnehmenden an. Anders als bei einem „normalen“ Triathlon, erwartete die Teilnehmenden vor der eigentlichen Veranstaltung eine besondere Herausforderung: Ein „Swim&Run“, um den jeweiligen Startplatz der Mannschaften zu ermitteln.

Dafür führten die Teams eine Mini-Staffel durch: Vier Teammitglieder jeder Mannschaft schwammen je 250 Meter und legten eine Laufstrecke von einem Kilometer zusätzlich zurück, um möglichst früh nach dem allgemeinen Startschuss starten zu dürfen. Das Team des Heidekreises startete an achter Stelle. Zunächst schwammen die Athleten und Athletinnen eine Distanz von 500 Metern im kühlenden Hafenwasser. Nach dem Wechsel auf das Fahrrad ging es auf 20km in den Norden der Stadt, vorbei am Marinestützpunkt. Die sich anschließende fünf Kilometer lange Laufstrecke führte direkt am Jadebusen entlang. Vom Heidekreisteam erreichte als erster Frank Rohleder das Ziel mit einer Gesamtzeit von 1:27 Stunden, gefolgt von Jens Butschbach (1:38 Stunden), Dirk Sauer (1:40 Stunden) und Andrea Stolz (1:44 Stunden). In die Gesamtzeit fließen die Ergebnisse des „Swim&Runs“ mit ein.

Beiträge

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.

Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen..

Nähere Informationen zu den Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung.